19.09.2019 | 12:54 Uhr Quelle: Facebook

Keine Chance gegen Hülser SV
Gestern Abend stand die 2.Runde im Kreispokal an.
Vom Start weg, ließ der Favorit die Muskeln spielen.
Zur Halbzeit war die Messe mit 0:3 dann auch schon gelesen.
Bis auf 10 starke Minuten zum Anfang der 2.Hälfte in der man auf das Krefelder Tor, Chancen herausspielte und erkämpfte, war nichts weiter drin.
Bei einem Endstand von 0:4 musste man sich beim stark aufgelegten Keeper Mike Gartmann bedanken , der mit einigen glänzenden Paraden dafür sorgte , das die Niederlage nicht deutlich höher ausfiel.
-------------------------------------------------------------------------
Am Sonntag ist aber schon wieder Meisterschaft, unsere Erste spielt um 13 Uhr in Hinsbeck gegen deren Zweite.
Auch unsere Reserve spielt, so kommt es im Heimspiel um 13 Uhr zum Kräftemessen gegen Kaldenkirchen 3.

Diese Information wurde veröffentlicht von:
https://www.facebook.com/151742508212012/posts/2691389514247286/