Heimsiege am Sonntag :-)

Die 1.Mannschaft gewann völlig verdient mit 8:3(2:2) gegen TVAS Viersen.

Nach dem man in der 1.Halbzeit versäumte, dort schon alles klar zu machen , legte das Team in der 2.Hälfte noch mal stark zu und gewann am Ende deutlich.

Die Doppelpacks von Andrzej Adamiak, Bastian Roquet und Said Bouguerra sowie die Treffer von Dustin Brands und Maurice Pfennings ließen am verdienten "Dreier" keinen Zweifel aufkommen.

Mit nun 37 Punkten festigte man weiterhin Tabellenplatz 6.

Am kommenden Wochenende ist spielfrei.

--------------------------------------------------------------------------------------

Auch unserer Reserve gelang nach langer Durststrecke ein dreifacher Punktgewinn.

Ging man noch etwas glücklich mit einer 1:0 Führung (Joel Bretones) in die Kabine, gewann man am Ende nicht unverdient durch weitere Treffer von Jens Krahn und Rüdiger Lukosch (Elfmeter)mit 3:1.

Am Sonntag geht es dann zur Auswärtspartie, zu Niersia Neersen.