Login Heute ist Donnerstag, 13. Dezember 2018

Tischtennis

  • Jugend
  • Senioren
  • Spielberichte
  • Vorstand
  • click-TT Leuth

  • Hauptmenü
  • Home

  • Badminton
  • Fußball
  • Tischtennis
  • Turnen
  • Allgemeines

  • News
  • Termine
  • Vereinsspielplan
  • Presse
  • Fotoalbum

  • Vorstand
  • Satzung
  • Datenschutz
  • Anmeldung
  • Sportanlagen

  • Gästebuch
  • Links
  • Kontakt

  • Updates
  • Impressum

  • Jetzt bei facebook:



    Jahreshauptversammlung
    TTG Hinsbeck - Leuth am 03.06.2005
    im Restaurant "Haus Kother"

    Sportlicher Jahresrückblick

    Die zurückliegende Saison 2004/2005 darf man ohne Übertreibung als recht erfolgreich bezeichnen. Alle 6 am Spielbetrieb gemeldeten Mannschaften haben sich wacker geschlagen. Die erste Damenmannschaft in der Besetzung Petra Bongaers, Martina Weiß, Nicole und Yvonne Janißen, Christa Kleinings und Melanie Schulz hat nach hartem Kampf mit der Mannschaft von Hückelhoven-Ratheim den direkten Aufstieg in die Kreisliga geschafft. Herzlichen Glückwunsch !!

    Auch die zweite Herrenmannschaft hat in der Besetzung Arno Dormels, Michael Sebastien, Daniel und Alexander Büschkes, Walter Janißen und Herbert Heitzer mit nur einer Niederlage den direkten Aufstieg in die zweite Kreisklasse geschafft. Hier war der TTC Dülken ein erbitterter Widersacher.

    Die erste Herrenmannschaft, die in dieser Saison weder mit dem Aufstieg, noch mit dem Abstieg zu tun hatte, belegte zum Schluss einen guten 6 Tabellenplatz.

    Die Seniorenmannschaft, welche voriges Jahr in die 1 Kreisklasse aufgestiegen war, konnte sich im letzten Spiel mit einem Sieg gegen den TTC Hardt/Venn den Klassenerhalt sichern. In dieser Klasse sind die Gegner ungleich stärker als in der zweiten Kreisklasse.

    Bei unseren Jugendlichen und Schülern gab es ebenfalls gut Platzierungen.
    Die intensive Trainingsarbeit von Monika Janißen und Michael Hüllecremer tragen bereits gute Früchte.

    Die erste Jugendmannschaft belegte in der zweiten Kreisklasse mit 23:13 Punkten einen sehr guten vierten Tabellenplatz.

    Die Schüler, die in der Kreisliga spielten wurden zwar nur siebenter, haben aber kräftig dazugelernt.

    Ferner können wir uns zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte mit einem Deutschen Meister schmücken. Herbert Leuf holte bei den Deutschen Meisterschaften in Bruchköbel bei Hanau bei den Senioren der allgemein Behinderten im Doppel mit seinem Partner Manfred Knabe die Goldmedaille. Auch für diese Leistung unseren herzlichen Glückwunsch.

    Eine weitere erfreulich Nachricht ist, dass sich 4 neue Spielerinnen bzw. Spieler unserem Verein angeschlossen haben. Ich darf sie kurz vorstellen:

    Doris Gutsche und Cornelia Winterhoff, bisher beim TTC Dülken werden unsere Damenmannschaft verstärken. Angemeldet hat sich auch Betina Schrömges aus Hinsbeck. Ferner ist Thomas Biener, der ein kurzes Gastspiel beim TTC Breyell gegeben hat, zu uns zurückgekehrt und wird in der ersten Herrenmannschaft spielen. Alle herzlich willkommen und wir hoffen, dass ihr euch bei uns wohl fühlt.

    Stadtmeisterschaften

    Die Stadtmeisterschaft wurde vom TTC Breyell ausgerichtet.
    Allerdings war die Teilnahme gering, unser Spieler konnten dieses mal keinen Titel erringen.

    Nikolausturnier

    Das traditionelle Nikolausturnier wurde am 14.12. in der Halle in Leuth ausgetragen.

    Die Beteiligung war auch schon einmal besser. Bei den Herren nahmen 10 Spieler und bei den Damen 4 Spielerinnen am Turnier teil.

    Bei den Damen gab es folgende Platzierungen:

    1. Yvonne Janißen
    2. Martina Weiß
    3. Petra Bongaers
    4. Melanie Schulz

    Bei den Herren sah das Ergebnis so aus:

    1. Arno Dormels
    2. Alexander Büschkes
    3. Rainer Lutz
    4. Horst Damm

    Bei den Jugendlichen und Schülern, die das Turnier einige Tage vorher in Hinsbeck ausgetragen hatten, gab es folgende Platzierungen:

    männliche Jugend:

    1. Jan Müllers
    2. Andreas Lukas
    3. Niklas van der Valk
    4. Florian Kroneneberg

    Schüler:

    1. Michael Wehrmann
    2. Steffen Jäckel
    3. Dominik Eikes
    4. Till Müllers

    An Kreisranglistenturnieren haben folgende Spieler teilgenommen:
    Andreas Lukas Runde 1; 2 und 3 Jan Müllers Runde wie auch Timo Zohlen und Heiko Lukas.
    Darüber hinaus hat Janis Curtius an 2 Trainingslehrgängen für die besten Schüler im Bezirk Düsseldorf teilgenommen.
    Wir können also mit recht Stolz auf unsere Nachwuchsarbeit sein, die von Monika Janißen und Michael Hüllecremer in hervorragender Form und erfolgreich geleistet wird.

    Verschiedenes

    Aufgrund stark zurückgehender Mitgliederzahlen un damit zwangsläufig weniger Einnahmen ist die DJK Leuth in eine finanzielle Schieflage geraten. Bei allen Abteilungen mussten die Zuwendungen vom Verein gekürzt werden.
    Hierüber hat der Vorstand mit den Verantwortlichen der DJK Leuth am 16.02.2005 verhandelt. Nach schwierigen Verhandlungen wurde für die nächsten 3 Jahre ein tragfähiger Kompromiss gefunden, der für uns jedoch nicht einfach ist.
    Wir müssen unsere Ausgaben auf ein Minimum zurückfahren und können nur das Nötigste anschaffen. Eine Konsequenz ist bereits spürbar, die sonst übliche Jahreshauptversammlung mit vorhergehendem Frühstück wurde gestrichen.

    Geht also bitte mit dem vereinseigenen Material (Tischtennisplatten, Netze, Trikots usw. ) sorgsam um.

    Ein weitere Bitte des Vorstandes. Nach Ende der Saison tritt bei einigen Spielern alljährlich eine unerklärliche Trainingsmüdigkeit auf. Es wäre wünschenswert, wenn auch außerhalb der Wettspielzeit das Training besser besucht wird. Dies könnte andernfalls Auswirkungen auf den Hallennutzungsplan und auf unsere Trainingsstunden haben

    Willi Janssen

    Zertifikat


    Vereinslokal


    Werbung


      Oben

    © by Internet Redaktion 2003-2018

    Oben