Login Heute ist Montag, 23. Oktober 2017

Untermenü

  • Eintragen
  • Gästebuch

  • Hauptmenü
  • Home

  • Badminton
  • Fußball
  • Tischtennis
  • Turnen
  • Allgemeines

  • News
  • Termine
  • Vereinsspielplan
  • Presse
  • Fotoalbum

  • Vorstand
  • Satzung
  • Anmeldung
  • Sportanlagen

  • Gästebuch
  • Links
  • Kontakt

  • Updates
  • Impressum

  • Jetzt bei facebook:



    Ins Gästebuch eintragen
    [1] .. >, >>

    In der Tat !! Nach einer Zeit des Stillstands (ist Rückschritt) herrscht eine positive Aufbruchstimmung in der Fußball Stammabteilung. Nicht nur das Clubheim und die Umkleidekabinen wurden auf links gedreht und erstrahlen im neuen Glanz, auch sportlich geht es wieder aufwärts und es gibt einen spürbar neuen
    Team Spirit. Auch der Gesamtverein mit seinem Arbeitskreis \"Sportplatz\" arbeitet weiter intensiv an der Verbesserung und Verschönerung der tollen Sportanlage und schafft somit ideale Rahmenbedingungen für eine positive Entwicklung der DJK Leuth. Allen Verantwortlichen ein großes Dankeschön und Respekt, weiter so!
    Und noch ein Rat: Lasst euch nicht durch gewisse Störfeuer von eurem eingeschlagenen Weg abbringen, ihr macht es gut !!

    Hallo Leuth, wow was bei euch abgeht, Clubheim, Vorstand, Erfolg weiter so dank dem Neuen 3er Gestirn aufm Chef Sessel ist es ja eig. Verständlich wer für den Erfolg gesorgt hat... Super Arbeit Jung... Ich bin stolz ein LEUTHER JUNG zu sein Danke an die die das mit dem Clubheim und alles ermöglicht haben Sauber Jungens!

    an Herrn Bernhard Vogel und die "wichtigen" Leute in Leuth, denen selbstverständlich der Verein am Herzen liegt *enfernt*

    Eine Antwort hat sicherlich lange auf sich warten lassen, und selbstverständlich wissen Sie, Herr Vogel, inzwischen, dass der Trainer gewechselt wurde.

    Den "Erfolg" dieser Maßnahme kann man der aktuellen Tabelle und der Trainingsbeteiligung ansehen. Wenn in jedem Spiel 2,3 oder mehr Spieler der Reserveteams aushelfen müssen, um überhaupt auf einen Kader von 11/12 Spielern bei der ersten Mannschaft zu kommen, dann sollte man sich im Vorstand die Frage stellen, woran das liegen könnte...
    Die momentane Situation dieser "Truppe" (die Bezeichnung als Mannschaft halte ich für völlig übertrieben) erinnert stark an jene von vor ziemlich genau 2 Jahren. Weshalb man nicht aus diesen Fahlern lernt, ist nicht nur mir ein Rätsel, *enfernt*

    Kommentar vom Webmaster
    Die Satzteile an den Stellen *enfernt* wurden auf Anfrage entfernt, da hier persönliche Anschuldigungen geäußert wurden die an dieser Stelle nichts zu suchen haben.

    Stimmt es, dass Leuth in Zukunft wieder auf den alten Trainer setzen wird und, dass Johannes Peters abgesetzt wurde? Lt. Gerüchten hören jetzt mal wieder ne ganze Reihe Leuther Jungs auf. Stimmt das?
    Warum lernt man nicht aus den Fehlern der Vergangenheit? Hat das was mit der Familiensituation im Vorstand zu tun?

    Hallo thomas

    [1] .. >, >>
    Ins Gästebuch eintragen

    Zertifikat


    Partner: VVV-Venlo


    Vereinslokal


    Werbung


      Oben

    © by Internet Redaktion 2003-2017

    Oben